Wie mitmachen?

Um zu dem citizenMorph Projekt beizutragen und Landformen oder einsehbare Teilbereiche zu melden, sind die folgenden Schritte notwendig, die sich je nach erstmaliger und wiederholter Nutzung der App unterscheiden können (Internet muss verfügbar sein):

Arbeiten im Vorfeld von Melden von Daten und Fotos (Internet verfügbar)

1. Scanne den untenstehenden QR Code (z.B. QR code reader/ scanner), dadurch wird die App automatisch über deinen Browser geöffnet. Im Falle eines Android-Gerätes verwende bitte Chrome und bzgl. eines Apple Gerätes Safari, da die Anwendung hier besser läuft.

Alternativ kannst du auch diesen Link nutzen: https://arcg.is/0rDCeD

2. Füge die Webseite, über die unsere App läuft, zu deinem Startbildschirm hinzu (Chrome: Zum Startbildschirm hinzufügen; Safari: Zum Startbildschirm hinzufügen). Die citizenMorph App kannst du damit ganz einfach auf deinem Bildschirm finden.

3. Aktiviere auf deinem Smartphone oder Tablet die Funktion Standort (GPS), dadurch kann dein Standort und so der Standort der Landform leichter gemeldet und deine Fotos mit Standortinformation versehen werden.

4. Nun kannst du mit der Aufnahme der Daten und Fotos beginnen.

Weitere relevante Informationen zum Melden sind unter dem Punkt “Landformen” zu finden.

Wiederholtes Melden von Daten und Fotos (Internet verfügbar)

  1. Öffne die citizenMorph App, verfügbar auf deinem Startbildschirm.
  2. Beginne mit dem Melden der Daten und Fotos .

Weitere relevante Informationen zum Melden (d.h. zum Identifizieren von Landformen) sind unter dem Punkt “Landformen” zu finden.

Damit z.B. ein 3D-Modell aus deinen Daten berechnet werden kann, müssen die Fotos folgendermaßen von dir aufgenommen werden:

  1. Die Landform oder der einsehbare Teilbereich der Landform muss aus unterschiedlichen Standpunkten fotografiert werden
  2. Es sollten etwa 15 bis 20 überlappende Aufnahmen von einer Landform gemachten werden. Idealerweise sollten sich die aufgenommenen Bilder mindestens zur Hälfte überlappen.
  3. Die Entfernung zwischen Dir und der Landform sollte bei der Aufnahme aller Fotos ungefähr die gleiche sein.

Einige weitere Tipps zum Fotografieren von Landformen bzw. Geomorphologischen Ereignissen findet du hier.

Vielen Dank an Niko Bonsels für die Erstellung!